PERSON

  Naturwissenschaft, Psychologie und Wirtschaft – für mich ein Ganzes

„Ohne emotionale Intelligenz laufen wir in die Irre.“

Translation coming soon….


Seit fast 25 Jahren begleite ich Menschen bei ihren beruflichen Fragestellungen und Führungsthemen.
Mit meiner systemischen Herangehensweise unterstütze ich sie darin, ganz neue Perspektiven einzunehmen, wirksame Lösungsansätze zu erkennen und die Handlungsoptionen im Umgang mit ihrem Thema zu erweitern.
Richtig schön finde ich, dass meine Klienten*innen sagen, ich sei eine empathische Zuhörerin und zugleich ein logisch und vernetzt denkender Sparring und – was mich ganz besonders freut – sie nähmen etwas Wertvolles für ihr Leben mit.

Vita

Bevor sich Cristina Barth Frazzetta 1996 zum Wirtschafts-Coach weiterbildete und ihr eigenes Beratungsunternehmen gründete, war sie als Ärztin tätig. Selbst aus einer Unternehmerfamilie stammend war sie jedoch immer an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Führungsthemen interessiert.
So kam ihr auch die Idee, ihr medizinisches und psychologisches Wissen im Führungskontext präventiv einzusetzen. Sie entwarf deshalb eigene Coaching-Konzepte zur Persönlichkeitsentwicklung und Stärkung der emotionalen Intelligenz von Führungskräften.
Seit 2012 bietet sie außerdem in ihrer C.O.A.C.H.-Akademie eine zertifizierte Weiterbildung zum Systemischen Business-Coach an.
2019 erschien im Schäffer & Poeschel Verlag ihr Wirtschafts-Sachbuch „Unternehmensführung systemisch gedacht“ (Ko‑Autorin Claudia James).
Cristina Barth Frazzetta lebt und arbeitet in Montalcino (Italien) und Hamburg. Sie hat drei erwachsene Kinder und ist mit einem italienischen Geschäftsmann verheiratet. In ihrer Freizeit kocht sie mit Leidenschaft und schreibt Kindergeschichten, die sie mit eigenen Zeichnungen illustriert.